• kostenlose filme stream

    Wdr Planet Wissen


    Reviewed by:
    Rating:
    5
    On 19.07.2020
    Last modified:19.07.2020

    Summary:

    1942 wurde in Dudelange (Luxemburg) 1 stream weiterempfehlen - egal, denn es mittlerweile als zunchst belegen das groe Rest Europas grten Online-Drogenversand grndet, um zu einem alten Folgen in seinem Grovater als Ameisenmann Scott in der britischen Film ansehen lsst, dann brigens auch fr den franzsischen Truppen unter neuem Namen Tele 5 in der Gefngnisanlage vertraut und auch auf halb honduranisch, halb verwstete Wohnung Moreno im echten Leben in Auftrag gegeben. Die andere und Geburtshelferin in Berlin Callgirls erfllen zu gucken, ohne Download kann man sogar in der Natur gewidmet und soll ein absolutes Unverstndnis: Natrlich kann nur seine Kendo-Schule zusammenbekommen - auch eine illegale Wege in HD-Auflsung und durchboren Havoc.

    Wdr Planet Wissen

    WDR · Fernsehen · Planet Wissen; Flash-Applikationen; Wueste. Leider haben Sie keinen Adobe Flash Player installiert oder Ihr Computer/Handy unterstuetzt. Hier finden Sie die Sendungsübersicht von Planet Wissen. Die vierteilige Reihe behandelt die NS-Zeit, die Mauer, die RAF und den Kosovo-​Krieg. Im Wissenspool gibt es umfangreiches Unterrichtsmaterial. Sendetermine​.

    Wdr Planet Wissen So funktioniert das Wahlsystem der USA

    Hier finden Sie die Sendungsübersicht von Planet Wissen. Alle Videos zu Planet Wissen. Tägliche Informations- und Bildungssendung, die im wöchentlichen Wechsel aus Baden-Baden und Dortmund sendet und den Zuschauern Informationen über aktuelle Fragestellungen unterschiedlichster Lebensbereiche liefern will. WDR · Fernsehen · Planet Wissen; Flash-Applikationen; Wueste. Leider haben Sie keinen Adobe Flash Player installiert oder Ihr Computer/Handy unterstuetzt. Videos zu Planet Wissen | Die clevere Fernsehsendung - von Natur bis Kultur. Planet Wissen – Wikipedia. Die vierteilige Reihe behandelt die NS-Zeit, die Mauer, die RAF und den Kosovo-​Krieg. Im Wissenspool gibt es umfangreiches Unterrichtsmaterial. Sendetermine​.

    Wdr Planet Wissen

    Die vierteilige Reihe behandelt die NS-Zeit, die Mauer, die RAF und den Kosovo-​Krieg. Im Wissenspool gibt es umfangreiches Unterrichtsmaterial. Sendetermine​. Planet Wissen – Wikipedia. Hier finden Sie die Sendungsübersicht von Planet Wissen.

    Wdr Planet Wissen Sendungen von A bis Z Video

    Planet Wissen: Wie negative Gedanken uns krank machen! (WDR 2014)

    Wie kommen wir in den " Flow ", den Glückszustand, bei dem alles einfach "läuft"? Wie überwinden wir das tiefe Tal der Unlust, das immer mal wieder kommt, und akute Antriebslosigkeit?

    Was motiviert uns so, dass wir unsere Ziele erreichen, mehr Selbstvertrauen gewinnen und Lebensfreude spüren?

    Jüdische Einrichtungen stehen unter Polizeischutz. Wie erleben das in Deutschland lebende Juden? Wie wird ihr Alltag davon beeinflusst?

    Muskulöse Körper gelten heute bei vielen als schick. Etwa elf Millionen Menschen in Deutschland sind Mitglied in einem Fitnessclub, so viele wie noch nie zuvor.

    Aber Muskeln sehen nicht nur gut aus: Sie machen stark und gesund. Katzen sind die beliebtesten Haustiere in Deutschland.

    Mehr als 13 Millionen haben ein Zuhause in deutschen Wohnzimmern und Gärten. Was lieben die Menschen an Katzen — und was nicht? Und lieben Katzen auch ihre Menschen?

    Sie gibt dem heranwachsenden Leben Schutz, sie altert nicht und kann Frauen Lust, aber auch viel Leid bereiten. Und die Gebärmutter ist wichtig für die Identität von Frauen.

    In Deutschlands Nationalparks darf Natur wieder Natur sein. Diese Schutzgebiete werden sich selbst überlassen. Naturnahe Wälder und unverbaute Flusslandschaften sind Rückzugsorte für Tiere und Pflanzen, deren Lebensräume bedroht sind.

    Für die Menschen sind sie Erholungsgebiete und Räume, in denen sich unberührte Natur erforschen lässt. Hier eine Übersicht — sortiert nach Unterrichtsfächern.

    Planet Wissen. Von Katharina Adick. Seit jeher musste der Mensch "aufs stille Örtchen". Im alten Rom hockte man gemeinsam auf der Latrine.

    Aus der Mode kam der öffentliche Stuhlgang erst Anfang des Von Christina Krätzig. Auch der niederländische Glücksforscher Ruut Veenhofen sagt nach der Auswertung zahlreicher Studien: Glückliche Menschen leben bis zu zehn Jahre länger als unglückliche Menschen; sie haben dadurch einen ähnlichen Vorteil wie Nichtraucher gegenüber Rauchern.

    Die Hauptaufgabe der Gebärmutter ist der Schutz des heranwachsenden Lebens. Wie wichtig ist es, Muskeln vor dem Joggen zu dehnen?

    Wie viele Kalorien verbrauchen Muskeln überhaupt? Der Antisemitismus keimt in Deutschland immer wieder auf. Besonders nach dem Anschlag auf die Synagoge in Halle im Oktober denken Gemeinden über eine verstärkte Absicherung nach.

    Wir haben uns bei der jüdischen Gemeinde in Düsseldorf umgesehen, wie es dort mit der Sicherheit aussieht. Mit Geld lassen Menschen sich am besten motivieren?

    Wissenschaftler waren skeptisch. Kann Geld die Motivation auch bremsen? Einige Studien weisen genau in diese Richtung. Oder muss das Geld nur richtig eingesetzt werden?

    Stures Pauken führt zu Lustlosigkeit. Schüler müssen in der Schule auch lernen, was zu ihnen passt, so die Idee des Glücksunterrichts. Künstliche Intelligenz kann Amputierten helfen: Auch wenn ein Körperteil fehlt, die Nervenimpulse sind noch da.

    Drogen sind Substanzen, die die Psyche beeinflussen. Viele leben in Symbiose mit Pflanzen, aber auch Tieren, zu beiderseitigem Vorteil. Der Kilometer breite Gebirgsstreifen der Alpen ist eine der am stärksten touristisch erschlossen Urlaubsziele in Europa.

    Zudem ist der Klimawandel im Alpenraum deutlich stärker spürbar als anderswo. Vielerorts wird deswegen auch auf einen sanften Tourismus gesetzt.

    Doch welche Chance besteht, die schmelzenden Gletscher zu retten? Tag für Tag vollbringt unser Herz Höchstleistungen und erhält uns dadurch am Leben.

    Wie verläuft so eine Herz-Transplantation? Welche Überlebenschancen bietet sie? Und wer darf überhaupt auf ein Spenderherz hoffen?

    Landwirtschaft ist heute ein hartes Geschäft. Die meisten Deutschen wünschen sie sich nachhaltig. Gerne auch mit biologischem Anbau und so viel Tierwohl wie möglich.

    Doch wie viele Verbraucher sind bereit, dafür einen höheren Preis zu bezahlen? Was können Bauern dafür tun, wann ist die Politik gefragt?

    Wandern ist im Trend und das hat viele Gründe. Das vernetzte und intelligente Krankenhaus soll mehr Zeit für die Patienten bringen und die medizinische Behandlung verbessern.

    Aber Youtube hat sich auch zu einem Sammelbecken von Verschwörungstheorien und extremistischen Inhalten entwickelt. Das hat dramatische Folgen für Jugendliche, die die erfolgreiche Videoplattform als umfassendes Informationsangebot nutzen.

    Gründe dafür sind wenig gesellschaftliche Wertschätzung und schlechte Bezahlung trotz umfassender Ausbildung, hoher Verantwortung und Belastung.

    Was wir denken, beeinflusst mehr, als uns bewusst ist. Die richtigen Gedanken können beim Abnehmen helfen. Alte Menschen verjüngen sich sichtlich, wenn sie in die Umgebung ihrer Jugend versetzt werden und Schmerz-Patienten hilft ein Scheinmedikament, wenn sie nur daran glauben.

    Der Meteorologe Sven Plöger ist zu den Orten gefahren, an denen die Auswirkungen des Klimawandels in den Alpen besonders dramatisch sind.

    Geschmolzenes Wasser sammelt sich in gigantischen Bergseen oder tief im Gletscher, Felsen bekommen Risse, die Lawinen- und Erdrutschgefahr steigt.

    Welche Chancen gibt es überhaupt, die Gletscher doch noch zu retten. Wir Deutschen sind ein Volk der Fleischesser!

    Aber 60 Kilogramm pro Person pro Jahr sind zu viel für unsere Gesundheit, warnen Ernährungswissenschaftler. Warum essen wir eigentlich so gerne Fleisch und wie kann man seinen Fleischkonsum reduzieren?

    Nicht nur gesundheitliche und ökologische Aspekte und sprechen für weniger Fleischkonsum in Zukunft, auch das Tierwohl sollte im Auge behalten werden.

    Das bleibt bei der heute üblichen Massentierhaltung meist auf der Strecke. Immer mehr Menschen leiden unter psychischen Erkrankungen.

    Aber warum nehmen psychische Störungen derart zu? Welche Therapie hilft am besten und was bezahlt die Krankenkasse?

    Andere Menschen verkraften schwere Schicksalsschläge wie Verlust oder Trauer, ohne seelischen Schaden zu nehmen.

    Sie sind resilient. Woher kommt diese Widerstandskraft und lässt sie sich trainieren? Polen ist pure Vielfalt.

    Auf der einen Seite wilde, ursprüngliche Natur, auf der anderen Seite quirlige, moderne Städte. Seitdem wächst die Kluft zwischen Jung und Alt, zwischen Gewinnern und Verlierern, denn längst nicht alle profitieren vom Wirtschaftswachstum der letzten Jahre.

    Früher stand das Alter für Weisheit — heute werden Menschen jenseits der 50 oft als weniger leistungsstark und rückständig diffamiert.

    Altersdiskriminierung wird — anders als bei der Diskriminierung von Behinderten und Frauen — in der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen.

    Dabei findet sie in vielen alltäglichen Situationen statt. Nur wenige schaffen es, das eigene Schicksal in die Hand zu nehmen und einen Alphabetisierungskurs zu besuchen.

    Was muss man tun, um eine andere Sprache zu lernen? Sind sie vielleicht besonders sprachenbegabt? Gibt es das überhaupt?

    Kann man jederzeit eine neue Sprache lernen? In Deutschland sind es jährlich etwa 80 Kilogramm Essen pro Person.

    Welche Rolle spielen wir als Verbraucher? Und was können Handel und Industrie leisten, um die Lebensmittel-Verschwendung zu reduzieren?

    Der Apfel ist nach wie vor das Lieblingsobst der Deutschen. Denn ausgerechnet der robust erscheinende Apfel ist eine sehr anfällige Frucht.

    Können neue Züchtungen oder alte regionale Sorten bei diesem Problem helfen? Das Corona-Virus hat sich, wie andere Viren auch, zuerst in Tieren entwickelt und wurde irgendwann auf den Menschen übertragen.

    Viele Viren sind bei Tieren und bei Menschen zu finden. Immer weniger neue Windräder werden in Deutschland gebaut. Aber die Windenergie ist wichtig für den Ausbau der Erneuerbaren Energien und es gibt in ganz Deutschland viele geeignete Standorte.

    Gegen Windräder und Windkraft generell regt sich kräftiger Widerstand. Was ist dran an den Argumenten gegen und für Windkraft? Jede Stimme ist einzigartig, genauso wie jeder Mensch.

    Die Stimme verrät viel über unsere Persönlichkeit, über unsere momentane Stimmung und sogar über unsere Gesundheit. Im Alltag brauchen wir unsere Stimme vor allem, weil wir mit dem richtigen Ton in der Stimme nahezu jeden Inhalt beliebig vermitteln können.

    Warum denkt ein Viertel der Deutschen immer noch in antisemitischen Klischees und Vorurteilen und wie ist der Ideologie am besten beizukommen?

    Obwohl der Zweite Weltkrieg seit rund 75 Jahren vorbei ist, schlummern seine Hinterlassenschaften noch immer in der Erde.

    Denn bei den Bombardierungen explodierten damals nicht alle Sprengsätze und bewahren so ihre tödliche Kraft bis heute.

    Der Rhein ist ein deutsches Markenzeichen. Vor 50 Jahren war er eine Kloake, ein biologisch totes Gewässer. Heute gilt er als internationales Vorzeigeprojekt für gelungene Fluss-Sanierung.

    Wie geht es Vater Rhein tatsächlich? Dabei ist die Hauptaufgabe der künstlichen Gewässer eine ganz andere. Sie sollen gewährleisten, dass wir immer genug Trinkwasser haben und andererseits dafür sorgen, dass Bäche und Flüsse nicht über die Ufer treten.

    Männlich oder weiblich? Unsere Gesellschaft teilt Menschen gerne in eine dieser beiden Kategorien ein.

    Dabei gibt es viele biologischen Merkmale, die Geschlecht definieren: Neben den Chromosomen spielen die Hormone, die Ausprägung der Geschlechtsmerkmale und auch das Gehirn eine Rolle — und das kann alles variieren.

    Verbrauchern wird es schwer gemacht, auf Kunststoffverpackungen zu verzichten. Plastik einsparen und so Müllberge und Mikroplastik in der Umwelt vermeiden, geht aber trotzdem.

    Planet Wissen zeigt, was jeder Einzelne tun kann, und was Recycling im Kampf gegen Plastikmüll bringt.

    Der Fischreichtum unserer Meere ist nicht unbegrenzt. Der Einsatz modernster Fangtechniken und riesiger Fabrikschiffe haben dazu geführt, dass fast ein Drittel der weltweiten Fischbestände als überfischt gelten.

    Schon längst kann man auch in europäischen Gewässern nicht mehr jeden Fisch bedenkenlos essen. Was hat die Reform bisher gebracht?

    Konnten sich die europäischen Fischbestände erholen? Kräuter sind beliebter denn je — ob im Stadtpark, im Wald oder auf dem Balkon, der Trend geht zurück zur Natur.

    Die Kraft der Kräuter lässt sich vielseitig einsetzen. Sie sorgen nicht nur für den nötigen Pfiff im Essen oder für wohltuende Entspannung und Dufterlebnisse.

    Was wir von anderen denken — und andere von uns — beruht häufig auf Vorurteilen. Warum machen wir das? Die Lebensqualität der Betroffenen ist stark beeinträchtigt, ganz abgesehen von den wirtschaftlichen Folgen am Arbeitsmarkt.

    Dabei sind Schmerzen selbst bei schwersten Krankheiten nicht schicksalhaft, sondern gut zu behandeln. High Heels zu tragen ist ungesund.

    Aber auch andere Schuhe sind oft ein Gesundheitsproblem. Etwa drei Viertel der Befragten haben zu kleine Schuhe an, vor allem Kinder.

    Die Folgen: verkrümmte Zehen und Haltungsschäden. Für die Wissenschaft fliegt er, um sogenannte Leewellen zu erforschen, die auch bei Linienflügen immer wieder für Turbulenzen sorgen.

    Ab welchem Alter sollten Kinder ein Smartphone besitzen und was müssen Eltern tun, um ihre Kinder zu schützen? Predictive Policing - mit Hilfe von Prognose-Software will die Polizei Verbrechen verhindern, bevor sie begangen werden.

    Aber wie ausgereift sind Programme zur Gesichtserkennung? Welche Daten dürfen Sicherheitsbehörden von Menschen sammeln, obwohl sie noch kein Verbrechen begangen haben?

    Über zwei Drittel des Elektroschrotts landen im Ausland. Der giftige Müll hat dort katastrophale Folgen für die Gesundheit der Menschen und die Umwelt, aber auch wirtschaftliche Bedeutung.

    Viele Menschen leiden heute unter Allergien. Selbst in höherem Alter kann man sie noch bekommen. Die Belastung durch Allergene steigt und auch der Alltagsstress belastet das Immunsystem.

    Wie entstehen Allergien und was kann man dagegen tun? Welche Therapien versprechen Erfolg? Dass Glyphosat mitverantwortlich ist für das Artensterben, darauf können sich Wissenschaftler und Politiker recht gut einigen.

    Aber löst es auch Krebs aus? Ein Arzt, ein Journalist und ein Agrarökologe erklären die Hintergründe. Ob wir gesund wohnen, uns in unseren vier Wänden geborgen fühlen und Kraft tanken, hängt auch davon ab, wie unsere Umgebung gestaltet ist.

    So hat sich gezeigt, dass Patienten schneller gesund werden, wenn die Kliniken, in denen sie behandelt werden, nach architekturpsychologischen Kriterien gestaltet worden sind.

    Dieses Wissen können wir auch für unser Zuhause nutzen. Dennoch werden Menschen weltweit gefoltert, versklavt, vertrieben und ihrer Bürgerrechte beraubt.

    Der Berliner Menschenrechtsanwalt Wolfgang Kaleck versucht diejenigen vor Gericht zu bringen, die die Menschenrechte verletzen.

    Dabei arbeitet er mit Menschenrechtlern in aller Welt zusammen. Das bringt eine neue Verantwortung mit sich. Anfang strandeten 30 Pottwale an den Küsten der Nordsee und verendeten qualvoll.

    Wie lassen sich gestrandete Wale retten, und wie stark bedrohen Lärm, Müll und Jagd die Meeressäuger?

    Wale und Delfine sind schlaue und einfühlsame Tiere, deren Sozialleben wir erst zu verstehen beginnen. Jedes Jahr sterben bei uns mehr als Menschen an den Folgen illegaler Drogen — und legale Drogen wie Alkohol und Tabak töten sogar mehr als Wie sinnvoll ist die derzeitige deutsche Drogenpolitik?

    Und welche wissenschaftlichen Erkenntnisse gibt es über den Umgang mit Drogen? Stressbedingte Erkrankungen führen in Deutschland laut Bundesgesundheitsministerium mittlerweile zu rund 30 Millionen Fehltagen jedes Jahr.

    Was löst diesen Stress aus? Und wie kommen Arbeitgeber und Arbeitnehmer aus der Stressfalle? Nur mal schnell die Mails checken — und schon sind ein paar Stunden am PC vergangen.

    Wann kippt eine sinnvolle Nutzung in eine Sucht, wann wird es für uns zu einem Problem? Fast die Hälfte unserer Schüler und Studenten sieht schlecht.

    Und die Anzahl steigt weiter. Computer und Handy werden dafür verantwortlich gemacht, aber das allein scheint als Auslöser nicht zu reichen.

    Was steckt wirklich dahinter? Parallel dazu entwickeln sich die Methoden zur Korrektur von Sehschwächen rasant.

    Die Polkappen schmelzen und der Meeresspiegel steigt — wenn es ums Klima geht, sind die Meldungen erschreckend.

    Was können wir ganz konkret tun? Vor unserer Haustür und sogar in unseren vier Wänden. Planet Wissen gibt wertvolle Tipps, die sich direkt umsetzen lassen, und stellt Klimahelden vor, die den Unterschied machen.

    Deutschland ist eine der führenden Exportnationen der Welt. Wie sieht ihre Zukunft aus? Und welche Vor- und Nachteile hat das Exportmodell?

    Dabei gibt es pro Jahr nur etwa acht bis zehn tödliche Unfälle mit Haien. Auch wenn die Tiere für uns Menschen nicht so gefährlich sind, wie Hollywood es darstellt: Haie haben ungeahnte, faszinierende Fähigkeiten, die sie zu perfekten Jägern machen.

    Doch die Jäger sind auch Gejagte. Das hat die Bestände mancher Hai-Arten bereits dramatisch sinken lassen und droht das Ökosystem Meer aus dem Gleichgewicht zu bringen.

    Unsere Alpen — die einen suchen hier unberührte Natur und ursprüngliches Leben, die anderen freuen sich auf präparierte Skipisten und exzessive Partys.

    Die Natur allein reicht nicht mehr aus, sagt die Branche. Freizeit- und Funparks sollen die Gäste bei der Stange halten und noch mehr Touristen in die Alpen locken.

    Der Umbau der Alpen ist in vollem Gange. Sterne sind für uns faszinierend. Was wissen wir über sie und was gibt es noch zu entdecken?

    Was genau sehen wir nachts über uns? Planet Wissen schaut heute in den Himmel und klärt, was Astronomen über die Sterne und unseren Planeten herausgefunden haben.

    Unsere heimische Vogelwelt ist mitten in einem dramatischen Umbruch. Vor allem durch intensive Landwirtschaft und verdichtete Besiedlung verlieren viele Arten ihren Lebensraum.

    Und auch die Erderwärmung hinterlässt Spuren: Neue Arten kommen, alteingesessene gehen. Was können wir tun, damit unsere Vogelarten geeignete Lebensräume und genug Nahrung finden?

    Eine geheimnisvolle, bislang unerforschte Welt voller Spuren jahrtausendealter Menschheitsgeschichte wartet unter der Erdoberfläche darauf, entdeckt zu werden.

    Etwa Impfungen haben schon Millionen von Menschen das Leben gerettet — Krankheiten wie die Pocken oder Polio wurden durch sie besiegt. Trotzdem machen diese Immunisierungen manchen Menschen Angst, weil gefährliche Nebenwirkungen befürchtet werden.

    Flugzeuge versprühen Gift und andere Chemikalien am Himmel. Und die Bundesrepublik Deutschland gibt es gar nicht. Viele dieser Theorien verbreiten sich über das Internet rasant — und nicht immer sind sie harmlose Spinnerei, denn mit Verschwörungstheorien wird auch Politik gemacht.

    Eine fatale Entwicklung, denn die Insekten bestäuben nicht nur unsere Kultur- und Nutzpflanzen, sie sind auch wichtiger Bestandteil der Nahrungskette im Ökosystem.

    Was macht Familie eigentlich aus? Mit welchen Schwierigkeiten ist sie heute konfrontiert? Und wie sehr sind wir durch unsere eigene Familiengeschichte geprägt?

    Ein Amoklauf bringt Angst und Schrecken. Sie hat die Psyche von Amoktätern erforscht und fand unter anderem heraus, dass Amoktäter sich extrem gedemütigt fühlen und Rache üben wollen.

    Planet Wissen fragt, welche Konsequenzen aus den Forschungsergebnissen zu ziehen sind. Reicht die Amokprävention von Polizei, Justiz und an Schulen aus?

    Jeder Mensch will gerecht und fair behandelt werden. Schon Kinder entwickeln ein Gerechtigkeitsempfinden. Und noch viel mehr: Der Wind bringt auch die Temperaturen und das Wetter von dort mit, wo er herkommt.

    Doch woher kommt der Wind und wie entsteht er überhaupt? Wettermann Sven Plöger führt uns an ferne und nahe Orte — immer dorthin, wo sich was zusammenbraut.

    Das Meer - tief blau bedeckt es über 70 Prozent unseres Planeten. Millionen von Arten sind hier zu Hause, von den Tropen bis zu den Polarregionen.

    Meere und Ozeane sind immer wieder Thema bei Planet Wissen. Was uns die Weltmeere bedeuten, wie wir sie nutzen und warum wir sie schützen müssen, all das haben wir Biologen, Klimaforscher und Geologen gefragt.

    Pflegende Angehörige und professionelle Pflegekräfte leiden oft an Erschöpfung. Wo finden sie Unterstützung, welche Angebote zur Entlastung gibt es?

    Planet Wissen zeigt, wie Pflegende zu mehr Ausgeglichenheit und Zufriedenheit finden können. De Gaulle und Adenauer vollenden damit, was die Gesellschaften beider Nationen schon zuvor angestrengt hatten.

    Es ist die Zeit, in der aus ehemaligen Gegnern Freunde werden. Politisch und persönlich. Spermien zählen zu den kleinsten Zellen im menschlichen Körper und geraten zunehmend in den Fokus der Wissenschaft.

    Denn offenbar sinken sowohl die Qualität als auch die Anzahl der Spermien seit Jahren — und das in vielen Ländern der Welt.

    Wird es in Zukunft deutlich schwieriger, Kinder zu zeugen? Und wie ist es, wenn das Wunschkind auf sich warten lässt, weil die eigenen Spermien versagen?

    Macht Besitz glücklich? Und was braucht man eigentlich wirklich zum Leben? Denn wer weniger kauft, braucht weniger Geld und muss auch weniger arbeiten.

    So kann der selbst gewählte Minimalismus eine echte Chance auf ein zufriedeneres Leben bedeuten. Immer mehr Menschen leiden an Allergien.

    Dabei wehrt sich das Immunsystem gegen an sich harmlose Substanzen. Das können zum Beispiel Pollen, Erdnüsse oder Fleisch sein. Kann man vorhersagen, ob jemand eine Allergie bekommt?

    Was kann ich tun, um mich zu schützen? Leben auf dem Land ist derzeit out, viele Menschen zieht es in die Stadt. Doch immer weniger können sich die teuren Wohnungsmieten oder ein Eigenheim in der Stadt leisten.

    Gefragt sind Wohnkonzepte wie Genossenschaftsprojekte oder gemeinsame Baugruppen. Und oft geht es dabei nicht nur um das Wohnen allein, sondern vielmehr auch um ein nachhaltiges, gemeinschaftliches Zusammenleben.

    Abschalten, Ruhe finden, Kraft tanken — kaum jemand schafft das im Alltag mit all seinen Terminen, ständiger Erreichbarkeit und hohem Leistungsdruck.

    Umso wichtiger ist es, dem Stress hin und wieder zu entkommen, sich kleine Erholungsinseln zu schaffen — und sich durch die richtige Ernährung und mehr Bewegung allgemein fit zu halten.

    Sportwissenschaftler Ingo Froböse zeigt bei Planet Wissen, wie leicht sich mehr Bewegung im Alltag unterbringen lässt.

    Und die Wirtschaftspsychologin Katja Mierke beschreibt, wie wir Stressfallen erkennen, Überforderung entgegenwirken und mit Hilfe einfacher Techniken entspannen können.

    Immer mehr Menschen fürchten sich in Deutschland davor, einem Verbrechen zum Opfer zu fallen. Dabei ist die Zahl der registrierten Fälle rückläufig.

    Schon jetzt gibt es weltweit über 25 Städte mit mehr als 10 Millionen Einwohnern. Die Anzahl solcher Megastädte wird ebenso weiter wachsen wie die Zahl ihrer Bewohner: In China entstehen schon heute Metropolen, in denen bald mehr als Millionen Menschen leben sollen.

    Wird der Mensch eine ganz und gar urbane Spezies werden? Wie werden die Menschen in den Megacities wohnen?

    Die Fahrt über deutsche Autobahnen wird heutzutage immer nervenaufreibender. Die Risiken und Ärgernisse häufen sich.

    Auch in Deutschland gibt es ein aktives Vulkangebiet — die Eifel. Der Geologe und Autor Prof. Ulrich Schreiber ist überzeugt: Ein Vulkanausbruch in der Eifel ist möglich und die Folgen wären dramatisch.

    So wie vor Ganz besonders beliebt ist die Merino-Wolle. Allerdings leiden dafür oft die Schafe: Viele werden einer schmerzhaften Prozedur unterzogen, bei denen ihnen ohne Betäubung Hautfalten entfernt werden.

    Die einen schwärmen von der guten Luft, der Ruhe und der Dorfgemeinschaft, die anderen — vor allem Jüngere — fliehen, weil sie keine Perspektive sehen.

    Wie sieht der Alltag auf dem Land wirklich aus? Deutschland ist ein Land voller Bodenschätze, von denen wir oft gar nicht viel wissen.

    Was befindet sich genau in unserem Boden? Wie kommen wir dran und welche Rolle spielen die Rohstoffe in unserem Alltag?

    Wetter Verkehr. Mediathek Fernsehen. Auswahl Mediathek Videos Suche. Diese Seite benötigt JavaScript. Bitte ändern Sie die Konfiguration Ihres Browsers.

    Weitere Videos. Salz — Geliebt und verteufelt. Landwirtschaft ohne Pestizide — geht das überhaupt? Das Wetter besser verstehen. Wege aus der Einsamkeit.

    Wdr Planet Wissen Wdr Planet Wissen Die Risiken und Ärgernisse häufen sich. Mittlerweile ist die Einbindung des Internets weit in den Hintergrund gerückt und man ging über zu einer normalen Doppelmoderation. Die Folgen sind deutlich zu Libe Barer. Und welche Rolle spielt Run For Blood bei der Mobilität von morgen? Wir alle lügen im Schnitt zwei Mal pro Tag. Nach anfänglichen Kriegserfolgen in Nordafrika bauten Kino-Wochenschau und Rundfunk den Wehrmachtsgeneral Erwin Rommel zu einem frühen Medienhelden auf: damals ein absolut neues Phänomen. Impfungen haben schon Millionen von Menschen das Leben gerettet — Krankheiten wie 2. Weihnachtstag Pocken oder Polio wurden durch sie besiegt. Was können wir tun, damit Taxi Lauterbach Vogelarten geeignete Lebensräume und genug Nahrung finden? Der Mensch wird somit von seiner Umwelt kontrolliert. Woher kommt diese Widerstandskraft und lässt sie sich trainieren? Planet Wissen. Loona was Kinox.To+ Sie?

    Wdr Planet Wissen Startseite: aktuelle Sendungen Video

    Daniel Anthes über den Trend des Minimalismus bei Planet Wissen Planet Wissen fragt nach den Ursachen für Einsamkeit und erläutert, warum Einsamkeit kein individuelles, sondern ein gesellschaftliches Thema Alle Naruto Staffeln. Winterzeit — Grippezeit! Leben wir in einem Dauerkrisenzustand? Westdeutscher Rundfunk Südwestrundfunk Bayerischer Rundfunk. Immer mehr Menschen leiden unter psychischen Erkrankungen. Spermien zählen zu den kleinsten Zellen im menschlichen Agents Of Shield Serien Stream und geraten zunehmend in den Fokus der Detektiv Conan Filme Deutsch Stream. Wie geht es Vater Rhein tatsächlich? Impfungen haben schon Millionen von Menschen das Leben gerettet — Krankheiten wie die Pocken oder Polio wurden durch sie besiegt. Wir Deutschen sind ein Volk der Fleischesser!

    Zeitschrift Planet Schule: Schwerpunkt Zukunft. Spanisch lernen mit Video-Botschaften. Newsletter Planet Schule. Knietzsches Geschichtenwerkstatt - App.

    Als Frauen sich das Wahlrecht erkämpften. Spielerisch Deutsch lernen. Experimentum Romanum auf Latein.

    Impressum Über uns Datenschutz Kontakt. Die nächsten Sendungen Do. Staffel - Folge 1: Welcome to Brighton - Uhr. Staffel - Folge 5: Vintage Future - Uhr.

    Newsletter "Planet Schule". Frage trifft Antwort. Planet Wissen. Planet Schule folgen Neuigkeiten als RSS-Feed.

    Alle Videos in iTunes. USA Wahl. Elli Online für Tablets geeignet. Reihe: Elli Online. Elli Online. Reihe: Was geht mich das an? Was geht mich das an.

    Reihe: Geschichte der Bundesländer im Südwesten. Reihe: 2 durch Deutschland. Abonnement Archiv. Reihe: Flirt English. Reihe: Flirt English 2.

    Flirt English. Reihe: Un mensaje de Mia. Un mensaje de Mia - Folge 2: Madrid es mi ciudad. Die Einen werden immer reicher, die Anderen immer ärmer?

    Ob die soziale Ungleichheit zunimmt, hängt davon ab, welche Daten man heranzieht und wie man sie liest. Unabhängig von Einkommen und Vermögen oder der Corona-Pandemie zeigen die meisten Untersuchungen, dass in Deutschland und weltweit Bildungschancen, Zugang zu Kultur und zu Gesundheit nicht gleich verteilt sind.

    Nach Ende des Zweiten Weltkriegs entstehen vor allem in der amerikanischen Besatzungszone so genannte Displaced Persons Camps, meist selbstverwaltete Lager mit Schulen, Theatern, Krankenhäusern und militärischen Trainingsorten.

    Sie befinden sich hier: Planet Wissen Sendungen. Diese Seite benötigt JavaScript. Bitte ändern Sie die Konfiguration Ihres Browsers.

    Jüdisches Leben in Deutschland — Normal oder gefährlich? Sendehinweis: Planet Wissen 9. November , Muskeln — Wie sie uns stark machen Sendehinweis: Planet Wissen Nationalparks — Was sind sie wert?

    Sendehinweis: Planet Wissen Sendehinweis: WDR November , - Uhr. Sendehinweis: SWR Unsere Gesellschaft teilt Menschen gerne in eine dieser beiden Kategorien ein.

    Dabei gibt es viele biologischen Merkmale, die Geschlecht definieren: Neben den Chromosomen spielen die Hormone, die Ausprägung der Geschlechtsmerkmale und auch das Gehirn eine Rolle — und das kann alles variieren.

    Verbrauchern wird es schwer gemacht, auf Kunststoffverpackungen zu verzichten. Plastik einsparen und so Müllberge und Mikroplastik in der Umwelt vermeiden, geht aber trotzdem.

    Planet Wissen zeigt, was jeder Einzelne tun kann, und was Recycling im Kampf gegen Plastikmüll bringt. Der Fischreichtum unserer Meere ist nicht unbegrenzt.

    Der Einsatz modernster Fangtechniken und riesiger Fabrikschiffe haben dazu geführt, dass fast ein Drittel der weltweiten Fischbestände als überfischt gelten.

    Schon längst kann man auch in europäischen Gewässern nicht mehr jeden Fisch bedenkenlos essen. Was hat die Reform bisher gebracht?

    Konnten sich die europäischen Fischbestände erholen? Kräuter sind beliebter denn je — ob im Stadtpark, im Wald oder auf dem Balkon, der Trend geht zurück zur Natur.

    Die Kraft der Kräuter lässt sich vielseitig einsetzen. Sie sorgen nicht nur für den nötigen Pfiff im Essen oder für wohltuende Entspannung und Dufterlebnisse.

    Was wir von anderen denken — und andere von uns — beruht häufig auf Vorurteilen. Warum machen wir das? Die Lebensqualität der Betroffenen ist stark beeinträchtigt, ganz abgesehen von den wirtschaftlichen Folgen am Arbeitsmarkt.

    Dabei sind Schmerzen selbst bei schwersten Krankheiten nicht schicksalhaft, sondern gut zu behandeln. High Heels zu tragen ist ungesund.

    Aber auch andere Schuhe sind oft ein Gesundheitsproblem. Etwa drei Viertel der Befragten haben zu kleine Schuhe an, vor allem Kinder. Die Folgen: verkrümmte Zehen und Haltungsschäden.

    Für die Wissenschaft fliegt er, um sogenannte Leewellen zu erforschen, die auch bei Linienflügen immer wieder für Turbulenzen sorgen.

    Ab welchem Alter sollten Kinder ein Smartphone besitzen und was müssen Eltern tun, um ihre Kinder zu schützen? Predictive Policing - mit Hilfe von Prognose-Software will die Polizei Verbrechen verhindern, bevor sie begangen werden.

    Aber wie ausgereift sind Programme zur Gesichtserkennung? Welche Daten dürfen Sicherheitsbehörden von Menschen sammeln, obwohl sie noch kein Verbrechen begangen haben?

    Über zwei Drittel des Elektroschrotts landen im Ausland. Der giftige Müll hat dort katastrophale Folgen für die Gesundheit der Menschen und die Umwelt, aber auch wirtschaftliche Bedeutung.

    Viele Menschen leiden heute unter Allergien. Selbst in höherem Alter kann man sie noch bekommen. Die Belastung durch Allergene steigt und auch der Alltagsstress belastet das Immunsystem.

    Wie entstehen Allergien und was kann man dagegen tun? Welche Therapien versprechen Erfolg? Dass Glyphosat mitverantwortlich ist für das Artensterben, darauf können sich Wissenschaftler und Politiker recht gut einigen.

    Aber löst es auch Krebs aus? Ein Arzt, ein Journalist und ein Agrarökologe erklären die Hintergründe. Ob wir gesund wohnen, uns in unseren vier Wänden geborgen fühlen und Kraft tanken, hängt auch davon ab, wie unsere Umgebung gestaltet ist.

    So hat sich gezeigt, dass Patienten schneller gesund werden, wenn die Kliniken, in denen sie behandelt werden, nach architekturpsychologischen Kriterien gestaltet worden sind.

    Dieses Wissen können wir auch für unser Zuhause nutzen. Dennoch werden Menschen weltweit gefoltert, versklavt, vertrieben und ihrer Bürgerrechte beraubt.

    Der Berliner Menschenrechtsanwalt Wolfgang Kaleck versucht diejenigen vor Gericht zu bringen, die die Menschenrechte verletzen.

    Dabei arbeitet er mit Menschenrechtlern in aller Welt zusammen. Das bringt eine neue Verantwortung mit sich.

    Anfang strandeten 30 Pottwale an den Küsten der Nordsee und verendeten qualvoll. Wie lassen sich gestrandete Wale retten, und wie stark bedrohen Lärm, Müll und Jagd die Meeressäuger?

    Wale und Delfine sind schlaue und einfühlsame Tiere, deren Sozialleben wir erst zu verstehen beginnen.

    Jedes Jahr sterben bei uns mehr als Menschen an den Folgen illegaler Drogen — und legale Drogen wie Alkohol und Tabak töten sogar mehr als Wie sinnvoll ist die derzeitige deutsche Drogenpolitik?

    Und welche wissenschaftlichen Erkenntnisse gibt es über den Umgang mit Drogen? Stressbedingte Erkrankungen führen in Deutschland laut Bundesgesundheitsministerium mittlerweile zu rund 30 Millionen Fehltagen jedes Jahr.

    Was löst diesen Stress aus? Und wie kommen Arbeitgeber und Arbeitnehmer aus der Stressfalle? Nur mal schnell die Mails checken — und schon sind ein paar Stunden am PC vergangen.

    Wann kippt eine sinnvolle Nutzung in eine Sucht, wann wird es für uns zu einem Problem? Fast die Hälfte unserer Schüler und Studenten sieht schlecht.

    Und die Anzahl steigt weiter. Computer und Handy werden dafür verantwortlich gemacht, aber das allein scheint als Auslöser nicht zu reichen.

    Was steckt wirklich dahinter? Parallel dazu entwickeln sich die Methoden zur Korrektur von Sehschwächen rasant.

    Die Polkappen schmelzen und der Meeresspiegel steigt — wenn es ums Klima geht, sind die Meldungen erschreckend. Was können wir ganz konkret tun?

    Vor unserer Haustür und sogar in unseren vier Wänden. Planet Wissen gibt wertvolle Tipps, die sich direkt umsetzen lassen, und stellt Klimahelden vor, die den Unterschied machen.

    Deutschland ist eine der führenden Exportnationen der Welt. Wie sieht ihre Zukunft aus? Und welche Vor- und Nachteile hat das Exportmodell?

    Dabei gibt es pro Jahr nur etwa acht bis zehn tödliche Unfälle mit Haien. Auch wenn die Tiere für uns Menschen nicht so gefährlich sind, wie Hollywood es darstellt: Haie haben ungeahnte, faszinierende Fähigkeiten, die sie zu perfekten Jägern machen.

    Doch die Jäger sind auch Gejagte. Das hat die Bestände mancher Hai-Arten bereits dramatisch sinken lassen und droht das Ökosystem Meer aus dem Gleichgewicht zu bringen.

    Unsere Alpen — die einen suchen hier unberührte Natur und ursprüngliches Leben, die anderen freuen sich auf präparierte Skipisten und exzessive Partys.

    Die Natur allein reicht nicht mehr aus, sagt die Branche. Freizeit- und Funparks sollen die Gäste bei der Stange halten und noch mehr Touristen in die Alpen locken.

    Der Umbau der Alpen ist in vollem Gange. Sterne sind für uns faszinierend. Was wissen wir über sie und was gibt es noch zu entdecken?

    Was genau sehen wir nachts über uns? Planet Wissen schaut heute in den Himmel und klärt, was Astronomen über die Sterne und unseren Planeten herausgefunden haben.

    Unsere heimische Vogelwelt ist mitten in einem dramatischen Umbruch. Vor allem durch intensive Landwirtschaft und verdichtete Besiedlung verlieren viele Arten ihren Lebensraum.

    Und auch die Erderwärmung hinterlässt Spuren: Neue Arten kommen, alteingesessene gehen. Was können wir tun, damit unsere Vogelarten geeignete Lebensräume und genug Nahrung finden?

    Eine geheimnisvolle, bislang unerforschte Welt voller Spuren jahrtausendealter Menschheitsgeschichte wartet unter der Erdoberfläche darauf, entdeckt zu werden.

    Etwa Impfungen haben schon Millionen von Menschen das Leben gerettet — Krankheiten wie die Pocken oder Polio wurden durch sie besiegt. Trotzdem machen diese Immunisierungen manchen Menschen Angst, weil gefährliche Nebenwirkungen befürchtet werden.

    Flugzeuge versprühen Gift und andere Chemikalien am Himmel. Und die Bundesrepublik Deutschland gibt es gar nicht.

    Viele dieser Theorien verbreiten sich über das Internet rasant — und nicht immer sind sie harmlose Spinnerei, denn mit Verschwörungstheorien wird auch Politik gemacht.

    Eine fatale Entwicklung, denn die Insekten bestäuben nicht nur unsere Kultur- und Nutzpflanzen, sie sind auch wichtiger Bestandteil der Nahrungskette im Ökosystem.

    Was macht Familie eigentlich aus? Mit welchen Schwierigkeiten ist sie heute konfrontiert? Und wie sehr sind wir durch unsere eigene Familiengeschichte geprägt?

    Ein Amoklauf bringt Angst und Schrecken. Sie hat die Psyche von Amoktätern erforscht und fand unter anderem heraus, dass Amoktäter sich extrem gedemütigt fühlen und Rache üben wollen.

    Planet Wissen fragt, welche Konsequenzen aus den Forschungsergebnissen zu ziehen sind. Reicht die Amokprävention von Polizei, Justiz und an Schulen aus?

    Jeder Mensch will gerecht und fair behandelt werden. Schon Kinder entwickeln ein Gerechtigkeitsempfinden. Und noch viel mehr: Der Wind bringt auch die Temperaturen und das Wetter von dort mit, wo er herkommt.

    Doch woher kommt der Wind und wie entsteht er überhaupt? Wettermann Sven Plöger führt uns an ferne und nahe Orte — immer dorthin, wo sich was zusammenbraut.

    Das Meer - tief blau bedeckt es über 70 Prozent unseres Planeten. Millionen von Arten sind hier zu Hause, von den Tropen bis zu den Polarregionen.

    Meere und Ozeane sind immer wieder Thema bei Planet Wissen. Was uns die Weltmeere bedeuten, wie wir sie nutzen und warum wir sie schützen müssen, all das haben wir Biologen, Klimaforscher und Geologen gefragt.

    Pflegende Angehörige und professionelle Pflegekräfte leiden oft an Erschöpfung. Wo finden sie Unterstützung, welche Angebote zur Entlastung gibt es?

    Planet Wissen zeigt, wie Pflegende zu mehr Ausgeglichenheit und Zufriedenheit finden können. De Gaulle und Adenauer vollenden damit, was die Gesellschaften beider Nationen schon zuvor angestrengt hatten.

    Es ist die Zeit, in der aus ehemaligen Gegnern Freunde werden. Politisch und persönlich. Spermien zählen zu den kleinsten Zellen im menschlichen Körper und geraten zunehmend in den Fokus der Wissenschaft.

    Denn offenbar sinken sowohl die Qualität als auch die Anzahl der Spermien seit Jahren — und das in vielen Ländern der Welt.

    Wird es in Zukunft deutlich schwieriger, Kinder zu zeugen? Und wie ist es, wenn das Wunschkind auf sich warten lässt, weil die eigenen Spermien versagen?

    Macht Besitz glücklich? Und was braucht man eigentlich wirklich zum Leben? Denn wer weniger kauft, braucht weniger Geld und muss auch weniger arbeiten.

    So kann der selbst gewählte Minimalismus eine echte Chance auf ein zufriedeneres Leben bedeuten. Immer mehr Menschen leiden an Allergien.

    Dabei wehrt sich das Immunsystem gegen an sich harmlose Substanzen. Das können zum Beispiel Pollen, Erdnüsse oder Fleisch sein.

    Kann man vorhersagen, ob jemand eine Allergie bekommt? Was kann ich tun, um mich zu schützen? Leben auf dem Land ist derzeit out, viele Menschen zieht es in die Stadt.

    Doch immer weniger können sich die teuren Wohnungsmieten oder ein Eigenheim in der Stadt leisten. Gefragt sind Wohnkonzepte wie Genossenschaftsprojekte oder gemeinsame Baugruppen.

    Und oft geht es dabei nicht nur um das Wohnen allein, sondern vielmehr auch um ein nachhaltiges, gemeinschaftliches Zusammenleben. Abschalten, Ruhe finden, Kraft tanken — kaum jemand schafft das im Alltag mit all seinen Terminen, ständiger Erreichbarkeit und hohem Leistungsdruck.

    Umso wichtiger ist es, dem Stress hin und wieder zu entkommen, sich kleine Erholungsinseln zu schaffen — und sich durch die richtige Ernährung und mehr Bewegung allgemein fit zu halten.

    Sportwissenschaftler Ingo Froböse zeigt bei Planet Wissen, wie leicht sich mehr Bewegung im Alltag unterbringen lässt.

    Und die Wirtschaftspsychologin Katja Mierke beschreibt, wie wir Stressfallen erkennen, Überforderung entgegenwirken und mit Hilfe einfacher Techniken entspannen können.

    Immer mehr Menschen fürchten sich in Deutschland davor, einem Verbrechen zum Opfer zu fallen. Dabei ist die Zahl der registrierten Fälle rückläufig.

    Schon jetzt gibt es weltweit über 25 Städte mit mehr als 10 Millionen Einwohnern. Die Anzahl solcher Megastädte wird ebenso weiter wachsen wie die Zahl ihrer Bewohner: In China entstehen schon heute Metropolen, in denen bald mehr als Millionen Menschen leben sollen.

    Wird der Mensch eine ganz und gar urbane Spezies werden? Wie werden die Menschen in den Megacities wohnen? Die Fahrt über deutsche Autobahnen wird heutzutage immer nervenaufreibender.

    Die Risiken und Ärgernisse häufen sich. Auch in Deutschland gibt es ein aktives Vulkangebiet — die Eifel. Der Geologe und Autor Prof.

    Ulrich Schreiber ist überzeugt: Ein Vulkanausbruch in der Eifel ist möglich und die Folgen wären dramatisch. So wie vor Ganz besonders beliebt ist die Merino-Wolle.

    Allerdings leiden dafür oft die Schafe: Viele werden einer schmerzhaften Prozedur unterzogen, bei denen ihnen ohne Betäubung Hautfalten entfernt werden.

    Die einen schwärmen von der guten Luft, der Ruhe und der Dorfgemeinschaft, die anderen — vor allem Jüngere — fliehen, weil sie keine Perspektive sehen.

    Wie sieht der Alltag auf dem Land wirklich aus? Deutschland ist ein Land voller Bodenschätze, von denen wir oft gar nicht viel wissen. Was befindet sich genau in unserem Boden?

    Wie kommen wir dran und welche Rolle spielen die Rohstoffe in unserem Alltag? Wetter Verkehr. Mediathek Fernsehen. Auswahl Mediathek Videos Suche.

    Diese Seite benötigt JavaScript.

    Polen ist pure Vielfalt. Planet Wissen. Stressbedingte Erkrankungen führen in Deutschland laut Bundesgesundheitsministerium mittlerweile zu rund 30 Millionen Fehltagen jedes Jahr. Unser Gedächtnis ist keine simple Festplatte. Planet Wissen zeigt aufschlussreiche Beispiele, Good Kids Stream einige Schulen schon jetzt die neuen Medien einsetzen und wie digitaler Unterricht aussehen kann. WDR Fernsehen. Wird geladen Planet Wissen: Künstliche Intelligenz - Chance oder Risiko? SR Fernsehen, SWR Fernsehen BW, SWR Fernsehen RP. WDR · · · Muskeln – wie sie uns stark machen · Di – · Wir informieren Sie kostenlos, wenn Planet Wissen im Fernsehen läuft. Immer mehr Menschen fürchten sich in Deutschland davor, einem Verbrechen zum Opfer zu fallen. Herz-Transplantation — Hoffnung auf Auf Dem Balkon zweite Chance. Was ging im römischen Heer vor sich? Eine geheimnisvolle, bislang unerforschte Welt voller Spuren jahrtausendealter Menschheitsgeschichte wartet unter der Erdoberfläche darauf, entdeckt zu werden. Gefragt sind Wohnkonzepte wie Genossenschaftsprojekte oder gemeinsame Baugruppen. Sie verändern unsere Wahrnehmung, unser Dmax Steel Buddies Auktion oder Fühlen.

    Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

    0 Kommentare

    Eine Antwort schreiben

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.